Veranstaltungskategorie

Betriebsartenspezifische Seminare

Thema

Praxistag: Fällung/Aufarbeitung - FÄLL-400

Zielgruppe

Befähigte/erfahrene Bediener von Motorkettensägen aus der Straßenunterhaltung/kommunalen Bauhöfen

Inhalt

  • Arbeitsorganisation (Gefahrenhinweise/Erste Hilfe/PSA/Sicherung Einschlagbereich/erforderliche Technik/Unterweisung Teilnehmer)
  • Kurzfassung: Baumbeurteilung/Regelmaße/Sicherheitsfälltechnik
  • Durchführung von Praxisübungen im Bestand
  • Baumbeurteilung/Technologiewahl/Fällung/Auswertung/Aufarbeitung/Auswertungen
  • Hilfsmitteleinsatz z. B. Stammpresse/Fällheber/Zugmittel/Spillwinde/mechanischer Fällkeil/Ergonomie

Hinweise

Voraussetzungen - vollständige Mitführung der PSA für die Motorsägenarbeit - kein Zweifel an der körperlichen Eignung - Motorsägenbefähigung (z. B. Modul 3 (GUV-I 8624 oder Modul B (DGUV-I 214-059) oder Kurs ASB-1 der SVLFG - mehrjährige Berufserfahrung in der Motorsägenarbeit Beachten Sie bitte, dass der praktische Seminarteil in einem nahegelegenen Forstbereich durchgeführt wird. Ein Transport der Teilnehmer ist grundsätzlich organisiert.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.