Veranstaltungskategorie

Bereichsübergreifende Seminare

Thema

Organisation des Arbeitsschutzes in Unternehmen des öffentlichen Dienstes

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Unternehmerinnen und Unternehmer

Ziel

Das Ziel des Seminars ist es, die Kenntnisse des Grundlagenseminars insbesondere im Hinblick auf die Verantwortung und Haftung der Führungskräfte im Arbeits- und Gesundheitsschutz zu vertiefen. Dabei wird auch auf die Grundlagen der Beurteilung der Arbeitsbedingungen (Gefährdungsbeurteilung) als zentrale Führungsaufgabe eingegangen.

Inhalt

  • Arbeitsschutz als Führungsaufgabe
  • Verantwortung und Haftung der Führungskräfte
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Weitere Einzelmaßnahmen der Arbeitsschutzorganisation

Hinweise

Grundlagen- und Aufbauseminar bilden eine Einheit. Wir empfehlen deshalb die Teilnahme am zeitlich unmittelbar folgenden Seminar. Der zeitliche Abstand zwischen 2 Seminaren sollte nicht mehr als ca. 3 Wochen betragen.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.